Aktuelles

Stamm Vogt von Hunolstein, Schmelz-Michelbach

im Bund der Pfadfinderinnen und Pfadfinder e.V. (BdP), Landesverband Rheinland-Pfalz-Saar

 

Neue Wölflingsmeute

Wir haben die neue Gruppe "Feuersalamander" für Jungen und Mädchen von 6 bis 10 Jahren eröffnet. Die Gruppentreffs finden immer mittwochs von 17.00 bis 18.30 Uhr in Michelbach in der „Alten Schule“ statt. Wer gerne zeltet, in der Natur wandert, mit anderen Kindern Abenteuer erleben will und sich regelmäßig mit Freunden bei uns im Pfadfinderheim treffen will, sollte einmal bei uns hineinschnuppern.

Liebe Freunde und Gefährten!

 

Zum vierzehnten Male laden wir

alle sangesbegeisterten Pfadfinder, Wandervögel, Fahrtengänger, Kneipentenöre, Bänkelsänger, Barden, fahrende Mundwerker, Tippelbrüder, Duften Kunden, Klampfenschläger, Traumtänzer und Minnesänger zum nun

 

14. Überbündischen Hunolsteiner Singen

am

16. März 2018 ab 19 Uhr

 

herzlichst ein. Wir treffen uns diesmal wieder in den vögtisch-hunolsteinischen Räumen in Michelbach.

 

Neben Klampfen, Liederbüchern und Instrumenten aller Art bitten wir wieder um eine kleine Buffetspende.

 

Wir freuen uns sehr auf euer Kommen!

 

Gut Pfad, Horridoh, Kenn Mathilde, Slitzweitz und Glück Auf!

 

Stamm Vogt v. Hunolstein.

 

*****************************************************************************************************************

 

Einladung zur Generalversammlung für alle Mitglieder

 

Die Generalversammlung mit Neuwahl des Vorstandes findet am 23.02.18 um 18 Uhr im Stammesheim statt.

 

Tagesordnung:

 

TOP 1 Eröffnung und Begrüßung.

TOP 2 Wahl des Protokollführers.

TOP 3 Wahl eines Versammlungsleiters.

TOP 4 Geschäftsbericht der Stammesführung.

TOP 5 Kassenbericht und Bericht des Kassenprüfers.

TOP 6 Entlastung a.) des Vorstandes, b.) der Kasse.

TOP 7 Neuwahl des Stammesrates

TOP 8 Wahl des erweiterten Stammesrates

TOP 9 Sonstiges

 

******************************************************************************************************************

 

Märchen am Lagerfeuer

 

An den Lagerfeuern der Karawanen, in den Kohten der Rentiernomaden, in den Jurten der Schwarzzelvölker und am Küchenherd - zu allen Zeiten haben sich Menschen zusammengefunden um Lieder zu singen und Geschichten zu erzählen. Besonders in den Symbolbildern des Märchens verbirgt sich eine verdichtete Wahrheit, die uns neue Lebenswege aufzeigt. Dabei sind Märchen ursprünglich nicht für Kinder gedacht, sondern für Heranwachsende und Erwachsene.

 

Damit das "Kopfkino" funktioniert dürfen Märchen nicht vorgelesen werden, nein, sie brauchen eine Gemeinschaft, die einem ERZÄHLER lauscht.

Seit einiger Zeit widmen wir uns bei den Hunolsteinern erfolgreich dem Erzählen am Jurtenfeuer und in den Singekreisen und haben damit manche wunderbare Feuerrunde bestritten.

 

Um diese bündische Tradition auch in andere Stämme im Saarland hineinzutragen komme ich euch gerne in eure Jurten besuchen und bringe einen Tornister voller Geschichten mit. Schreibt mich einfach an!

 

Gut Pfad!

Oliver

maerchen@pfadfinder-schmelz.de

 

PS: Ich bin jederzeit interessiert an Kontakten zu anderen saarländischen Märchenfreunden, Märchenerzählern und Märchenforschern und freue mich auf Erfahrungsaustausch und gemeinsame Projekte.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Copyright © All Rights Reserved